A+ A

Erntenetzwerk

Mit dem neuen Pilotprojekt "Erntenetzwerk" vermittelt die OGG Bern zwischen Baumbesitzerinnen und Landwirten, ehrenamtlichen Erntehelfenden sowie Abnehmerinnen und Abnehmern. So ziehen alle am gleichen Strick und reduzieren gemeinsam Verluste von einwandfrei geniessbarem Obst und Gemüse.

 

Luzerner Zeitung vom 06.11.2017
Freiwillige engagieren sich gegen Food Waste
 (Link auf luzernerzeitung.ch)

 

SRF Regionaljournal Bern Freiburg Wallis vom 04.11.2017 
Berner Aktion gegen Foodwaste auf dem Gemüsefeld
 (Link zur Sendung auf srf.ch) 

 

Interview des Mediendienstes LID
mit Annekathrin Jezler, Projektleiterin "Erntenetzwerk", vom 03.11.2017

"Die Natur lässt sich nicht Normen vorschreiben"
 (Link auf lid.ch)

 

Medienmitteilung vom 24.10.2017
Das "Erntenetzwerk" kümmert sich um ungeerntete Felder und Bäume (PDF)
 

 

Im Herbst 2017 organisiert die OGG im Raum Bern einen ersten Pilotbetrieb des Erntenetzwerkes.

 

Kürbisernte beim ersten Einsatz des Erntenetzwerkes
Ende September 2017

 

Anmeldung und weitere Informationen
Simon Weidmann, Projektleiter B&E, 031 560 68 06, simon.weidmann@ogg.ch
Annekathrin Jezler, Projektleiterin B&E, 031 560 68 05, annekathrin.jezler@ogg.ch

 

Weitere Informationen finden Sie im Factsheet (pdf)

 

 

 

 

 

OGG Bern
Erlachstrasse 5
3001 Bern

 
031 560 68 00
info@ogg.ch
 

 

 

 

OGG Bern • Erlachstrasse 5 • 3001 Bern • Tel 031 560 68 00 • Mail info@ogg.ch