A+ A

Kräuter-Seminar

Viele unserer einheimischen Pflanzen, die uns Menschen auf "Schritt und Tritt" begleiten, werden oft kaum beachtet oder aus Unkenntnis als gewöhnliche (Un-)Kräuter bezeichnet. Gerade diese Pflanzen sind es, die durch ihre Vitalität, Anpassungsfähigkeit und Ästhetik faszinieren. Sie enthalten eine Vielzahl von ursprünglichen Inhaltsstoffen, die sie für uns zu einer ungewöhnlichen Delikatesse oder einem sanften, manchmal auch starken Heil- und Nutzkraut werden lassen.


Die Ausbildung vermittelt fundierte Kenntnisse der einheimischen Kräuterwelt. Sie werden mit der traditionellen Kräuterkunde sowie den traditionellen, oft nicht kultivierten Nahrungs-, Färbe- und Heilpflanzen vertraut gemacht. Sie erfahren praxisnah viel Wissen über das Vorkommen, die vielfältige Verwendung und die Ökologie unserer heimischen Pflanzenwelt.

 

 

Die OGG Bern unterstützt - zusammen mit dem Berner Bauern Verband und dem Verband bernischer Landfrauenvereine VBL - diesen Lehrgang als Trägerorganisation.

Quelle, weitere Informationen sowie Kursausschreibung  www.inforama.vol.be.ch

 

 

    

OGG Bern • Erlachstrasse 5 • 3001 Bern • Tel 031 560 68 00 • Mail info@ogg.ch